Keine Kommentare

Hallesche Immobilienzeitung, Ausgabe März 2021

Zum Frühlingsstart geben wir einen Einblick in die aktuelle Stadtentwicklung, zeigen welche Fehler beim Hausverkauf zu vermeiden sind und stellen den Architekten Carl Rehorst vor.

In der Hallesche Immobilienzeitung Ausgabe März geben wir einen Ausblick auf die Entwicklung eines neuen Stadtquartiers am Hauptbahnhof in Halle – dem ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerkes. Auf dem 26 Hektar großen und seit Jahren brach liegenden Industriegelände soll ein IT-Campus entstehen auf dem zukünftig bis zu 1.500 Menschen forschen und arbeiten.

Unser Ratgeber Immobilie zeigt in dieser Ausgabe Tücken und Fehler beim Hausverkauf an Nachbarn und Bekannte, die man vermeiden sollte. Viele Eigentümer denken, dass der Immobilienverkauf an Nachbarn schneller, diskreter und ohne Stress abläuft. Doch die Praxis zeigt, dass das Gegenteil der Fall ist…

Die Reihe Architektur in Halle blickt auf den Stadtbaurat und Architekt Carl Rehorst zurück. Er wirkte zwischen 1899 und 1907 und entwarf eine Vielzahl öffentlicher Gebäude. Darunter zahlreiche Schulgebäude wie das heutige Giebichenstein-Gymnasium „Thomas Müntzer“, die ehemalige Torschule und heutige „Georg-Cantor-Gymnasium“ sowie die Reilschule, die Hutten-Grundschule oder die Comeniusschule in der Freiimfelder Straße.

Auch in diesem Monat konnte das Team Gewerbevermietung von immoHAL wieder eine Gewerbefläche in Halle erfolgreich vermitteln. In der Beletage eines Wohn- und Geschäftshauses im Giebichensteinviertel wurden 280 m² Praxisfläche vermietet. Nach Umbau wird in den Räumlichkeiten ab September 2021 eine Zahnarztpraxis eröffnen.

Natürlich gibt es auch wieder viele aktuelle Immobilienangebote für Halle, Leipzig und den Saalekreis in der Hallesche Immobilienzeitung.

Die Ausgabe März 2021 als PDF-Dokument herunterladen.

Das könnte Sie interessieren

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü