Keine Kommentare

Barrierearm Wohnen in Halle

Barrierearm Wohnen in Halle

Die Defizite bei barrierefreiem Wohnraum in Deutschland sind weiter hoch. Nur zwei Prozent der Wohnungen und Einfamilienhäuser in Deutschland sind einigermaßen barrierefrei. Barrierearm Wohnen in Halle ist somit noch nicht für jeden möglich der diesen Wunsch hegt.

Wohnen im Alter und barrierefreies Wohnen ist ein immer wichitger werdendes Thema. Wer barrierefreie oder barrierearme Wohnungen in Halle sucht, stößt auch hier schnell auf den Mangel. Die wenigen Angebote, die auf den Markt kommen, sind schnell vermietet oder verkauft. Viele Wohnungsgenossenschaften und -gesellschaften haben die Defizite bereits erkannt und reagieren sowohl beim Neubau als auch beim Umbau von Wohnraum. Als besonderen Service veröffentlicht die Hallesche Immobilien Zeitung daher in regelmäßigen Abständen eine aktuelle und unternehmensübergreifende Liste “Barrierearm Wohnen in Halle”.

Auch die immoHAL GmbH legte daher bei der Sanierung ihrer Häuser in der Martinstraße und der Leipziger Straße 27 großen Wert auf Modernität und barrierearmes Wohnen. Ab Jlni 2020 sind nun 11 moderne und barrierearme Mietwohnungen in Halle im “Haus am Leipziger Turm” bezugsfertig. Der Zugang zu den Wohnungen ist schwellenfrei und mit Aufzug möglich.

Dennoch bleibt das Wohnungsangebot der Saalestadt in diesem Bereich überschaubar und knapp. Interessenten sollten sich daher frühzeitig zu verfügbaren barrierearmen und barrierefreien Wohnungsangeboten informieren.

Das könnte Sie interessieren

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü