Ratgeber Immobilie

Vorsicht beim Hausverkauf an Nachbarn und Bekannte

Tücken und Fehler beim Hausverkauf an Nachbarn und Bekannte, die man vermeiden sollte. Viele Eigentümer denken, dass der Immobilienverkauf an Nachbarn schneller, diskreter und ohne Stress abläuft. Doch die Praxis zeigt, dass das Gegenteil der Fall ist…

Wenn eine Immobilie verkauft wird spricht sich das in der Nachbarschaft schnell herum und lockt Zaungäste an.
Ratgeber Immobilie

Wie Sie Ihr Haus vor Unwetter schützen?

Online-Tool „GIS-ImmoRisk“ sensibilisiert für das Gefährdungspotenzial von Immobilien bei Naturgefahren. Bauliche Maßnahmen werden gezeigt, mit denen sich zukünftige Gefährdungen durch Wetterextreme mindern lassen.

Hagel, Hitze, Starkregen, Sturm - Wie gut ist Ihr Haus vor Extremwetter geschützt?
Ratgeber Immobilie

Neuregelung der Maklerprovision in Kraft

Die Neuregelung der Maklerprovision oder im Gesetzesdeutsch „Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“ gilt seit Dezember 2020.

Neuregelung der Maklerprovision beim Immobilienverkauf
Architektur in Halle

Architektur in Halle: Carl Rehorst

Der Architekt Carl Rehorst wirkte zwischen 1899 und 1907 und entwarf eine Vielzahl öffentlicher Gebäude. Darunter zahlreiche Schulgebäude wie das heutige Giebichenstein-Gymnasium „Thomas Müntzer“, die ehemalige Torschule und heutige „Georg-Cantor-Gymnasium“ sowie die Reilschule, die Hutten-Grundschule oder die Comeniusschule.

Mit den reich gegliederten Fassaden, verschiedenen Fenstern und differenzierten Baukörpern seiner Schulgebäude setzte sich Carl Rehorst von den bis dato schlichten und rechteckigen Backsteinbauten in Halle ab.
Architektur in Halle

Architektur in Halle: Ludwig von Tiedemann

Ludwig von Tiedemann wirkte in Halle (Saale) vor allem als Universitätsarchitekt. Als preußischer Baubeamte hat er vor rund 140 Jahren öffentliche Gebäude geschaffen, die heute noch immer ihrer ursprünglichen Bestimmung dienen.

Das beeindruckende Hauptgebäude der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in der August-Bebel-Straße 50 in Halle.

Die Hallesche Immobilien Zeitung – die einzige immobilienspezifische Fachzeitung in Sachsen Anhalt

Jeden Monat informiert die „HIZ” über das aktuelle Nachrichten und Projekte auf dem Halleschen Immobilienmarkt. Mit dem Ratgeber Immobilie erhalten Leser regelmäßige Informationen zu Wohnen, Einrichtung und Wohnraumgestaltung, zu effizientem Sanieren und Modernisieren sowie zu Immobilienförderung und Immobilienfinanzierung. Die Reihe Architektur in Halle berichtet über die einzigartige Architektur, Bau- und Kunstepochen in der Saalestadt. Im Archiv finden Interessierte alle Ausgabe aus fast 10 Jahren Hallesche Immobilienzeitung.

Zudem veröffentlicht die Hallesche Immobilien Zeitung die zahlreichen Immobilienangebote der Firma immoHAL, darunter Mietwohnungen, Verkaufsangebote für Privatpersonen, Investoren und Anleger sowie Gewerbeimmobilien oder Büro- und Praxisflächen.

Der gelungene Mix aus Immobilienangeboten, aktuellen, regionalen Ereignissen, Ratgebern, Statistiken und Werbung ist sowohl für Leser als auch für Dienstleister interessant und attraktiv.

Firmenregister rund um die Immobilie

Profitieren Sie von hochwertigen Handwerkerleistungen und Dienstleistungen rund um die Immobilie. Sei es Verwaltung, Vermarktung und Vertrieb von Immobilien, Handwerkerleistungen, Ausbau- und Umbau sowie Einrichtung, Sanierung oder Modernisierung von Haus oder Wohnung.

Im Firmenregister Hallesche Immobilienzeitung finden Sie für jedes Problem rund um Haus, Wohnung, Garten Ausbau und Umbau das entsprechend qualifizierte Handwerksunternehmen, Dienstleister oder Fachfirma in Halle und dem Saalekreis.

Firmenregister Hallesche Immobilienzeitung
Menü